Hackfleischstrudel mit Spinat und Feta

Zutaten: (4 Personen)
1 Pck. Strudelteig
400 g Hackfleisch vom Rind
400 g Blattspinat, (TK)
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
300 g Feta-Käse
4 EL saure Sahne
Pfeffer,Salz
Paprika
Oregano
Rosmarin
Olivenöl
Sesam

Zubereitung
Blattspinat auftauen lassen, ausdrücken und die Flüssigkeit abgießen.
Die Schalotten würfeln, den Knoblauch hacken. In einer Pfanne mit wenig Olivenöl glasig schmoren. Das Rinderhack hinzufügen, anbraten, anschließend den aufgetauten Spinat zugeben und kurz mitbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen. Saure Sahne unterrühren. Nun die Füllung mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.
Den Feta würfeln.
Die Strudelteigblätter mit Olivenöl einpinseln, dann die Hackfleisch-Spinat-Füllung darauf verteilen. Feta in die Mitte geben und den Strudel aufrollen.
Die Oberseite des Strudels nochmal mit Olivenöl einpinseln und mit Sesam bestreuen.
Im heißen Ofen für ca. 30 Minuten bei 160 °C backen.