Mohn - Vanille - Gugelhupf

Zutaten:
250 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
20 g Speisestärke
250 g Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prisen Salz
6 Eier
200 g Mohnback
2 ½ TL Backpulver
8 EL Sahne
8 EL Eierlikör
Fett, für die Form
Mehl, für die Form

n. B. Puderzucker
n. B. Kuchenglasur

Zubereitung
Für den Rührteig die weiche Butter cremig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und verrühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Puddingpulver und Speisestärke mischen und abwechselnd mit der Sahne und dem Eierlikör unterrühren.
Die Hälfte des Teigs in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform füllen, unter die andere Hälfte das Mohnback rühren. Den Mohnteig auf dem anderen verteilen und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 40-45 Minuten backen. Evt. gegen Ende mit Alufolie abdecken.
Den Kuchen abkühlen lassen, aus der Form stürzen und erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben oder mit einem Schokoladenguss überziehen.